SAMARITERSTIFTUNG

Das Samariterstift Obersontheim ist die sozialpsychiatrische Einrichtung im Landkreis Schwäbisch Hall mit Wohnheimen, Förder- und Betreuungsbereich, vielfältigen Arbeitsangeboten wie Fränkische Werkstätten, Ambulant Betreutes Wohnen, Betreutes Wohnen in Familien, Tagesstätten und Sozialpsychiatrischem Dienst.

Für die Weiterentwicklung unseres Angebotes

- ambulant betreutes Wohnen in Schwäbisch Hall -

wünschen wir uns ab Oktober die Unterstützung als

Sozialpädagoge/Sozialarbeiter (m/w/d) im ambulanten Team

- mit 60-90 % Beschäftigungsumfang -

Ihre Aufgaben –  Der Mensch im Fokus

  • Sie ermöglichen Menschen mit psychischer Erkrankung ein selbstbestimmtes Leben in unseren Wohngemeinschaften oder der eigenen Wohnung
  • Sie erarbeiten mit dem Betroffenen und dessen sozialen Umfeld dessen Unterstützungsbedarf und tragen Mitverantwortung an der Umsetzung
  • Sie unterstützen die Menschen bei der Bewältigung Ihrer Krankheitsfolgen
  • Sie ermöglichen Teilhabe in der Gesellschaft und im jeweils relevanten sozialen Umfeld
  • Sie unterstützen die Klienten bei allen Angelegenheiten mit den Sozialhilfeträgern, Ämtern, Behörden, Ärzten und der Tagesstruktur.
Ihr Profil – Pädagoge*in mit Herz
  • Ihr Werkzeug -  Ausbildung zum*zur Sozialpädagoge*in oder vergleichbar
  • Ihr Ziel - Spaß an der Arbeit und Freude im Umgang mit Menschen mit psychischer Erkrankung
  • Ihr Anspruch - Eine fachgerechte und kompetente Betreuung sowie ein wertschätzender Umgang mit Bewohner*innen und Kolleg*innen sind für Sie das A & O

Wenn Sie Menschen mit psychischer Erkrankung gerne in ihrer Selbstbestimmung unterstützen und zum Mittelpunkt ihrer Arbeit machen, eigenverantwortlich arbeiten und Ihre Fähigkeiten in ein multiprofessionelles Team einbringen möchten, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. 

Unser Versprechen – 100 % Samariterstift Obersontheim

Soziale Werte - „Wir helfen Menschen“ – das prägt uns als gesamtes Unternehmen und lässt unseren Arbeitsalltag einzigartig werden.
Einarbeitung & Weiterbildung - Freuen Sie sich auf eine umfassende Einarbeitungszeit und vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (z.B. Weiterbildungsbudget von 5 Tagen und 300 € je Jahr zu Ihrer Verfügung).
Dienstplanung - Die Einbeziehung von Mitarbeiterwünschen bei der Dienstplanung ist für uns selbstverständlich. Außerdem gibt es grundsätzlich keine geteilten Dienste.
Teamkultur - Sie arbeiten in offener, partnerschaftlicher und kollegialer Atmosphäre.
Erholung und Vergütung - Sie erhalten 30 Tage Urlaub und eine Vergütung gemäß SuE einschließlich betrieblicher Altersvorsorge (ZVK).

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung an: Samariterstiftung, Personalabteilung, 
Frau Lisa Krieg, Schlossweg 1, 72622 Nürtingen
E-Mail: bewerbung@samariterstiftung.de Tel.: 07022 505 290

Für nähere Auskünfte steht Ihnen die Regionalleitung Herr Holl gerne zur Verfügung:
Telefon 07973-9691-40 Christoph.Holl@samariterstiftung.de 




www.samariterstiftung.de

Zurück | Online Bewerben